dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Lanxess auf 'Hold' und Ziel auf 60 Euro

25.11.2019 um 19:06 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Baader Bank hat Lanxess von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 45 auf 60 Euro angehoben. Zugleich habe er seinen Bewertungszeitraum um ein Jahr weiter in die Zukunft verschoben, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte glaubt, dass der Spezialchemiekonzern den Markt während seines jüngsten Kapitalmarkttags auf eine größere Akquisition für die neu geformte Sparte Consumer Protection Chemicals vorbereiten wollte. Ein Vorstoß in Richtung des vom schweizerischen Konzern Lonza ausgegliederten Spezialchemie-Geschäfts würde ihn nicht wundern. Es passe sehr gut zu Lanxess und ein Zusammenschluss berge erhebliches Synergiepotenzial./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2019 / 16:48 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.11.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen