dpa-AFX Compact

AKTIEN IM FOKUS: Positive Studie zum Sportartikelsektor treibt Adidas und Puma

02.12.2019 um 09:46 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der beiden deutschen Sportartikelhersteller Adidas und Puma SE haben sich am Montag in ihren Indizes jeweils mit kräftigen Gewinnen im vorderen Feld bewegt. Adidas gewannen im Dax 1,1 Prozent, Puma im MDax 1 Prozent.

Das Analysehaus Jefferies hatte sich positiv zur Branche geäußert. Sportmarken profitierten weltweit von einem starken Nachfragewachstum und Margenpotenzial, schrieb Analyst James Grzinic in einer aktuellen Studie.

Die Adidas-Papiere setzten mit dem aktuellen Aufschlag ihren zuletzt guten Lauf fort und bewegen sich wieder in der Nähe ihrer Zwischenhochs aus dem Oktober und von Anfang November. Puma wiederum haben ihren Abwärtstrend der letzten Tage erst einmal gestoppt./ajx/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung