dpa-AFX Compact

CTS Eventim übernimmt Mehrheit an österreichischem Veranstalter

03.12.2019 um 10:39 Uhr

MÜNCHEN/WIEN (dpa-AFX) - Der Konzertveranstalter CTS Eventim übernimmt mit 71 Prozent die Mehrheit am österreichischen Konkurrenten Barracuda Music. Das Unternehmen wird nun Teil des Veranstalter-Netzwerks Eventim Live, teilte CTS Eventim am Dienstag in München mit. Über den Kaufpreis vereinbarten die Unternehmen Stillschweigen, sagte ein Sprecher der Finanzagentur dpa-AFX auf Nachfrage. In Zukunft wolle Eventim verstärkt als Plattform-Anbieter für kleine Veranstalter auftreten, auch ohne sich direkt zu beteiligen. Barracuda organisiert unter anderem die Festivals "Nova Rock" und "Frequency".

Die Eventim-Anleger reagierten auf die Nachricht positiv: Mit einem Plus von rund 1,9 Prozent erreichten die Papiere zuletzt einen Wert von 55,90 Euro. Die Aktie hat damit seit Jahresanfang um über 70 Prozent zugelegt./ssc/nas/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen