dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: RTL weiten Verluste am MDax-Ende aus

03.12.2019 um 13:42 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die RTL-Aktien haben am Dienstagnachmittag weiter nachgegeben in Richtung ihrer Tiefs aus dem Oktober und November. Mit einem Minus von zuletzt 3 Prozent auf 41,88 Euro waren die Anteile des Medienkonzerns zuletzt der schwächste Wert im kaum veränderten MDax .

Mit einem Abschlag von mehr als 10 Prozent seit Jahresbeginn zählen sie in dem Index der mittelgroßen deutschen Börsenwerte zu den schwächeren Werten. Zum 23. Dezember fällt RTL zudem aus dem Stoxx Europe 600 raus./ajx/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen