dpa-AFX Compact

EU-Kommission: Varta darf Energizer-Geschäft unter Auflagen kaufen

03.12.2019 um 18:53 Uhr

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Batteriehersteller Varta darf mit dem Kauf der namensgleichen Varta Cosumer Batteries wieder in das Geschäft mit Gerätebatterien für Endkunden einsteigen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstagabend in Brüssel mit.

Die Kommission der Europäischen Union macht Varta allerdings Auflagen. So müsse das Unternehmen einer Reihe von Bedingungen zustimmen, damit Endkunden nicht aus Märkten ausgeschlossen werden oder höhere Preise in Kauf nehmen müssen.

Die ursprüngliche Varta AG war im Jahr 2002 in drei Geschäftsbereiche aufgespalten worden. Nun verkauft Energizer Holdings die Varta Consumer Batteries, wollte aber laut früheren Angaben die Varta-Marken in Amerika und Asien über Lizenzverträge weiterhin nutzen./fba/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen