dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Jost Werke auf Hoch seit Juni - Mainfirst rät zum Kauf

10.12.2019 um 10:34 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Kaufempfehlung des Investmenthauses Mainfirst hat die Aktien der Jost Werke am Dienstag an die Spitze des SDax getrieben. In einem von Kursverlusten gekennzeichneten Marktumfeld stiegen die Papiere um 4,7 Prozent auf 33,35 Euro auf den höchsten Stand seit Ende Juni.

Analyst Alexander Wahl von Mainfirst hob die Papiere des Lkw-Zulieferers von "Neutral" auf "Outperform". Mit einem Kursziel von 39 Euro räumt er der Aktie weitere 17 Prozent Aufwärtspotenzial ein. Das nächste charttechnische Ziel ist derweil das Zwischenhoch von Mitte Juni bei 34,45 Euro. Käufer waren zuletzt stets bei Kursen um 31,50 Euro an den Markt gekommen./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung