dpa-AFX Compact

Hornbach erwartet mehr Gewinn nach gutem dritten Quartal

10.12.2019 um 21:17 Uhr

NEUSTADT (dpa-AFX) - Der Baumarktkonzern Hornbach erwartet für das laufende Geschäftsjahr ein höheres Gewinnwachstum als bislang. So rechnet die im Nebenwerte-Index SDax notierte Hornbach Holding für die zwölf Monate bis Ende Februar beim bereinigten Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) mit einem Anstieg im unteren bis mittleren zweistelligen Prozentbereich, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Bislang hatte die Kette ein Wachstum um mehr als 20 Prozent erwartet - nach der neuen Definition sind deutlich mehr drin.

Im dritten Geschäftsquartal bis Ende November steigerte die Holding ihren Nettoumsatz um fünf Prozent auf gut 1,1 Milliarden Euro. Das bereinigte Ebit hat die Kette auf knapp 42 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Die Aktie der Holding machte nachbörslich auf den optimistischen Ausblick hin einen Sprung und liegt bei Tradegate mehr als 7 Prozent im Plus./fba/la

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung