dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Technik und Investitionspläne des Bundes schieben Vossloh an

15.01.2020 um 13:02 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Eisenbahntechnik-Unternehmens Vossloh haben sich am Mittwoch mit plus 5,46 Prozent auf 38,60 Euro an die Spitze im SDax gesetzt. Schub verlieh die Charttechnik. So gelang es den Papieren, mit in der Spitze 39,00 Euro die Zwischenhochs seit August zu überwinden.

Vossloh ist seit dem 8. Januar wieder im Nebenwerteindex SDax , wo sie die Online-Bank Comdirect ersetzt hatten. Eine Index-Mitgliedschaft sorgt in der Regel bei Investoren für mehr Aufmerksamkeit.

Vor allem aber gilt Vossloh als Profiteur der Investitionspläne des Bundes in die Infrastruktur. Gemeinsam mit der Bahn steckt der Bund in den kommenden zehn Jahren 86 Milliarden Euro und damit so viel Geld wie nie zuvor in die Sanierung des zum Teil maroden Schienennetzes. Bahninfrastruktur ist das Kerngeschäft von Vossloh. Zum Produktangebot zählen etwa Schienenbefestigungssysteme und Betonschwellen./ajx/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung