dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Vivendi auf 28 Euro - 'Overweight'

24.01.2020 um 08:44 Uhr

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vivendi von 28,50 auf 28,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er habe seine Gewinnschätzungen unter anderem wegen der sich abschwächenden Entwicklung im Musikgeschäft reduziert, schrieb Analyst Julien Roch in einer am Freitag vorliegenden Studie. Aktienrückkäufe zu 25, 26 oder 27 Euro je Papier seien derzeit der wichtigste Kurstreiber./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.01.2020 / 13:47 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2020 / 05:00 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung