dpa-AFX Compact

US-Anleihen legen zu

24.01.2020 um 21:16 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag im späten Handel zugelegt. Papiere mit zehn Jahren Laufzeit stiegen auf den höchsten Stand seit Ende Oktober. Die Gewinne am Bondmarkt gingen einher mit teils deutlichen Verluste an den US-Aktienbörsen. Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor im Januar fielen derweil gemischt aus.

US-Finanzminister Steven Mnuchin machte am Freitag deutlich, dass kurzfristig nicht mit der Ausgabe von US-Staatspapieren mit extrem langen Laufzeiten zu rechnen sei. Derzeit liege der Fokus vielmehr auf der Platzierung einer Anleihe mit einer Laufzeit von 20 Jahren, sagte Mnuchin am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Zuvor hatte Mnuchin selbst in Aussagen die Möglichkeit von Anleihen mit extrem langen Laufzeiten von 50 oder gar 100 Jahren ins Spiel gebracht.

Zweijährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 100 8/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,49 Prozent. Fünfjährige Papiere stiegen um 7/32 Punkte auf 101 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,50 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 15/32 Punkte auf 100 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,68 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 1 2/32 Punkte auf 105 11/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,13 Prozent./bek/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung