dpa-AFX Compact

Mitsotakis zu verbessertem Rating: 'Griechenland ist zurück!'

26.01.2020 um 14:52 Uhr

ATHEN (dpa-AFX) - Mit Begeisterung hat Griechenlands Premier Kyriakos Mitsotakis auf die Hochstufung der Kreditwürdigkeit des Landes durch die US-Ratingagentur Fitch reagiert. "Doppelte Heraufstufung für Griechenland", twitterte der Regierungschef am Samstag. "Fitch hat die griechische Wirtschaft aufgewertet und uns damit einen Schritt näher an den 'Investment Grade' gebracht."

Die US-Ratingagentur Fitch hatte die Kreditwürdigkeit des Landes am Freitag von um eine Stufe von "BB-" auf "BB" angehoben, also von "stabil" auf "positiv". Die Bewertung "Investment Grade" wäre noch zwei Stufen besser. Gleichzeitig habe man sich auf dem Korruptionswahrnehmungsindex von Transparency International verbessert, schrieb Mitsotakis, der im vergangenen Juli als wirtschaftsfreundlicher Premier an die Spitze des Landes gewählt worden war. "Griechenland ist zurück!"

Die Nachricht kommt fast genau zehn Jahre nachdem der damalige griechische Premier Giorgos Papandreou die Euro-Partner und den Internationalen Währungsfonds zu Hilfe gerufen und die Quasi-Pleite des Landes verkündet hatte. Es folgten jahrelange Hilfsprogramme und harte Sparmaßnahmen./axa/DP/edh

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung