dpa-AFX Compact

AKTIEN IM FOKUS: Infineon fallen unter 50-Tage-Linie - Zahlen nächste Woche

31.01.2020 um 13:38 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Papiere von Infineon haben am Freitag mit minus 2,5 Prozent auf 19,86 Euro die rote Laterne im Dax gehalten. Vor einer Woche waren die Papiere des Chipkonzerns an der Hürde von 22 Euro gescheitert und sind führen die Korrektur im angeschlagenen Leitindex seither mit einem zweistelligen Verlust an. Bereits am Donnerstag hatten sie mit der 50-Tage-Linie gerungen und diese am Freitag nun deutlich gerissen. Der mittelfristige Trendindikator verläuft bei aktuell 20,39 Euro.

Am kommenden Mittwoch legt das Unternehmen seine Ergebnisse für das erste Geschäftsquartal 2019/2020 vor. Wie Infineon gehen auch die Analysten von einem schwächeren Start aus./ag/mis

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung