Börse:
BAY.MOTOREN WERKE AG ST
[WKN: 519000 | ISIN: DE0005190003] Aktienkurse
73,650€ 0,61%
Echtzeit-Aktienkurs BAY.MOTOREN WERKE AG ST
Bid: 73,650€ Ask: 73,650€

BMW-Werke in München und Leipzig bekommen neue Chefs

14.09.2015 um 12:54 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Beim Autobauer BMW dreht sich das Personalkarussell. Zum 1. Dezember übernimmt der 46-jährige Milan Nedeljkovic die Leitung des Münchner Stammwerks, wie BMW am Montag mitteilte. Er wird Nachfolger von Hermann Bohrer, der zum neuen Werk in San Luis Potosi in Mexiko wechseln wird.

Unter Bohrers Leitung hatte der Autobauer im vergangenen Jahr ein groß angelegtes Investitionsprogramm für das Münchner Werk mit seinen rund 7800 Beschäftigten beschlossen: Bis zum Jahr 2018 investiert der Autobauer 700 Millionen Euro in den Produktionsstandort mitten in München, in dem unter anderem der 3-er BMW gebaut wird.

Der künftige Werksleiter Nedeljkovic hatte bislang das Werk in Leipzig geleitet. Dort rückt der 50-jährige Hans-Peter Kemser als neuer Werksleiter nach, der bislang für die Montage des Mini in Oxford verantwortlich war. In dem Leipziger Werk arbeiten mehr als 4000 Beschäftigte.

Größter Standort von BMW in Deutschland ist das niederbayerische Dingolfing mit rund 17 500 Beschäftigten. Weitere Werke hat der Autobauer in Regensburg und Landshut. In Berlin ist die Motorrad-Fertigung mit rund 1900 Mitarbeitern angesiedelt./dwi/DP/men

BAY.MOTOREN WERKE AG ST Chart
BAY.MOTOREN WERKE AG ST Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen