dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: METRO AG hat mit SCP Group Kaufvertrag über Real geschlossen (deutsch)

18.02.2020 um 21:01 Uhr

METRO AG hat mit SCP Group Kaufvertrag über Real geschlossen

^
DGAP-Ad-hoc: METRO AG / Schlagwort(e): Verkauf/Vereinbarung
METRO AG hat mit SCP Group Kaufvertrag über Real geschlossen

18.02.2020 / 21:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die METRO AG ("METRO") hat einen notariell beurkundeten Kaufvertrag
(Signing) mit The SCP Group S.à r.l. ("SCP Group") über die Veräußerung des
SB-Warenhausgeschäfts und der damit zusammenhängenden Geschäftsaktivitäten
("Real") abgeschlossen.

Die Vertragsbedingungen entsprechen in Gänze den am 11. Februar 2020
kommunizierten Parametern:

* Veräußerung von Real als Ganzes ohne Rückbeteiligung der METRO zu einem
Unternehmenswert von etwa EUR 1 Mrd.

* METRO erwartet einen Nettomittelzufluss von etwa EUR 0,3 Mrd.

* METRO erwartet weiterhin über EUR 1,5 Mrd. Nettomittelzuflüsse nach
sämtlichen Transaktionskosten aus dem Verkauf von Real und der
Veräußerung eines Mehrheitsanteils am chinesischen Geschäft.

* Erwartete Überkapazitäten bei METROs Servicegesellschaften werden durch
proaktive Effizienzmaßnahmen adressiert, die zu nachhaltigen
Einsparungen führen werden. Diese Maßnahmen werden geschätzt etwa EUR
0,2 Mrd. kumulierte Einmalkosten in den Geschäftsjahren 2019/20 bis
2021/22 auslösen.

Der Vertragsschluss steht unter dem Vorbehalt der finalen Zustimmung des
Board of Directors der börsennotierten Sistema PJSFC. Der Vollzug der
Transaktion steht zudem unter Vorbehalt der Genehmigung durch Kartell- und
Aufsichtsbehörden.

Kontakt:
METRO AG
Sabrina Ley
Director Investor Relations

---------------------------------------------------------------------------

18.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: METRO AG
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 6886-1524
Fax: +49 (0)211 6886-3759
E-Mail: investorrelations@metro.de
Internet: www.metroag.de
ISIN: DE000BFB0019, DE000BFB0027
WKN: BFB001, BFB002
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 978317

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

978317 18.02.2020 CET/CEST

°

METRO AG VZO O.N. Chart
METRO AG VZO O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung