Börse:
UNIPER SE NA O.N.
[WKN: UNSE01 | ISIN: DE000UNSE018] Aktienkurse
21,820€ -0,37%
Echtzeit-Aktienkurs UNIPER SE NA O.N.
Bid: 21,700€ Ask: 21,940€

Uniper-Braunkohlekraftwerk Schkopau geht komplett an tschechische EPH-Gruppe

21.02.2020 um 14:03 Uhr

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper verkauft seine Mehrheitsbeteiligung am Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt an eine Tochter der tschechischen EPH-Gruppe. Das teilte Uniper am Freitag mit. Der Holding des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky gehören bereits die ostdeutschen Braunkohleverstromer Mibrag und Leag ganz oder teilweise. Das Kohleausstiegsgesetz sieht für das Kraftwerk Schkopau eine Laufzeit bis Ende 2034 vor. Zum Kaufpreis machte Uniper keine Angaben.

Uniper ist bisher mit rund 58 Prozent an dem Kraftwerk beteiligt, die anderen 42 Prozent hält die EPH-Tocher Saale Energie GmbH. Der Verkauf soll zum Oktober 2021 wirksam werden. Saale Energie werde dann die Uniper-Anteile, die Betriebsführung und die rund 150 Uniper-Mitarbeiter übernehmen. Der Vollzug der Transaktion stehe noch unter dem Vorbehalt der fusionskontrollrechtlichen Freigabe durch das Bundeskartellamt.

Uniper ist auch Betreiber des Steinkohlekraftwerks Datteln im Ruhrgebiet, das gegen die Proteste von Klimaschützern im kommenden Sommer ans Netz gehen soll. Seine anderen Steinkohlekraftwerke in Deutschland will Uniper bis spätestens Ende 2025 abschalten. Mit dem Verkauf von Schkopau ziehe man sich vollständig aus der Braunkohleverstromung zurück, hieß es weiter./hff/DP/men

UNIPER SE NA O.N. Chart
UNIPER SE NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung