dpa-AFX Compact

WDH/INDEX-MONITOR: JPMorgan rechnet im März mit Platzwechseln im Cac 40 und FTSE

28.02.2020 um 23:27 Uhr

(Tippfehler im letzten Satz behoben: 2. März)

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan rechnet im März sowohl im französischen Cac 40 als auch im britischen FTSE 100 mit Platzwechseln. Im Schweizer Leitindex SMI werden indes keine Änderungen erwartet.

Basierend auf den Daten per Ende Februar könnten Tui , Kingfisher und womöglich auch WM Morrison Supermarkets den "Footsie" verlassen, schrieben die Experten in einer Studie am Freitag. Aufnahmekandidaten für den Londoner Index seien Intermediate Capital Group , das Glückspielunternehmen GVC Holdings , Bellway , Pennon Group oder der Minenbetreiber Fresnillo .

In den Pariser Leitindex könnte womöglich der Wirecard -Konkurrent Worldline aufsteigen oder aber Teleperformance . Technipfmc indes dürften wohl ausscheiden.

Etwaige Wechsel finden allesamt zu diesem Montag (2. März) statt./ck/jha/

TUI AG NA O.N. Chart
TUI AG NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung