dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Bechtle auf 'Hold' - Ziel hoch auf 80 Euro

17.03.2020 um 14:27 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Bechtle von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 80 Euro angehoben. Die Furcht vor dem Coronavirus fördere den Trend, von zu Hause aus zu arbeiten, schrieb Analystin Alina Köhler in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Köhler änderte ihre Bewertungsmethode für die Aktie des IT-Dienstleisters, um die langfristigen Wachstumstrends und die erhöhten mittelfristigen Wachstumsschätzungen besser widerzuspiegeln. Das begrenzte Margenpotenzial hindere sie aber an einer positiveren Einstufung./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.03.2020 / 08:13 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.03.2020 / 08:19 / MEZ

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung