Carl Zeiss Meditec AG
[WKN: 531370 | ISIN: DE0005313704] Aktienkurse
145,050€ -0,62%
Echtzeit-Aktienkurs Carl Zeiss Meditec AG
Bid: 145,050€ Ask: 145,050€

DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG: Umsatz im zweiten Quartal 2019/20 stagniert - Weitere Beeinträchtigung der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr 2019/20 erwartet - Prognose für Geschäftsjahr 2019/20 derzeit nicht möglich (deutsch)

02.04.2020 um 10:50 Uhr

Carl Zeiss Meditec AG: Umsatz im zweiten Quartal 2019/20 stagniert - Weitere Beeinträchtigung der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr 2019/20 erwartet - Prognose für Geschäftsjahr 2019/20 derzeit nicht möglich

^
DGAP-Ad-hoc: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis/Prognose
Carl Zeiss Meditec AG: Umsatz im zweiten Quartal 2019/20 stagniert - Weitere
Beeinträchtigung der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr 2019/20
erwartet - Prognose für Geschäftsjahr 2019/20 derzeit nicht möglich

02.04.2020 / 10:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Umsatz im zweiten Quartal 2019/20 stagniert - Weitere Beeinträchtigung
der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr 2019/20 erwartet -
Prognose für Geschäftsjahr 2019/20 derzeit nicht möglich

Jena, 2. April 2020

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 lag der Umsatz
der Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704) auf Basis vorläufiger
Daten bei ca. 715 Mio. EUR (Vorjahr 667,2 Mio. EUR). Im zweiten Quartal
des Geschäftsjahres 2019/20 kam es dabei zu einer deutlichen
Abschwächung des Umsatzwachstums - mit ca. 345 Mio. EUR (Vorjahr 343,5
Mio. EUR) lag der Umsatz in etwa auf dem Niveau des Vorjahres.

Weitere Geschäftsdaten liegen zum heutigen Zeitpunkt noch nicht vor.
Die genauen Ergebnisse der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres
2019/20 werden am 11. Mai 2020 bekannt gegeben.

Vor dem Hintergrund des sich aktuell weltweit ausbreitenden SARS-CoV-2
Virus sowie der damit verbundenen negativen Auswirkungen auf die
Weltwirtschaft erwartet die Unternehmensleitung eine signifikante
Beeinträchtigung der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr des
Geschäftsjahres 2019/20.

Eine verlässliche Vorhersage der Geschäftsentwicklung ist derzeit
nicht möglich. Aus diesem Grund hält die Unternehmensleitung der Carl
Zeiss Meditec an dem am 6. Dezember 2019 veröffentlichten
Prognosebericht für das Geschäftsjahr 2019/20 nicht länger fest.
Sobald eine neue Prognose möglich ist, wird das Unternehmen diese
unverzüglich veröffentlichen.

Ansprechpartner für Investoren und Presse
Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-116
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com

---------------------------------------------------------------------------

02.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Carl Zeiss Meditec AG
Göschwitzer Str. 51-52
07745 Jena
Deutschland
Telefon: +49 (0)3641 220-0
Fax: +49 (0)3641 220-112
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com
Internet: www.zeiss.de/meditec-ag/ir
ISIN: DE0005313704
WKN: 531370
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1013711

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1013711 02.04.2020 CET/CEST

°

Carl Zeiss Meditec AG Chart
Carl Zeiss Meditec AG Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung