dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: SAP bekommt vorbörslich Rückenwind durch UBS-Kaufempfehlung

07.04.2020 um 08:23 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von SAP haben am Dienstag im vorbörslichen Handel zu den auffälligen Gewinnern im weiter erholten Dax gezählt. Verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs rückten sie auf der Handelsplattform Tradegate um 2,6 Prozent vor, nachdem sie von der Schweizer Großbank UBS zum Kauf empfohlen wurden. In Zeiten der Viruskrise laute bei den Walldorfern die Devise "Big is beautiful", hieß es in der Studie von Analyst Michael Briest.

Briest lobte in einer am Dienstag vorliegenden Studie den gesteigerten Anteil an wiederkehrenden Umsätzen des Softwarekonzerns, der aktuell mit 67 Prozent deutlich über dem Niveau zu Zeiten der Finanzkrise liege. 2008 habe er lediglich knapp die Hälfte betragen. Bei dem Kernprodukt S/4 Hana sollte die Nachfrage steigen, sobald die Wirtschaft dem Virus-Abschwung entkommt. SAP verfüge über flexible Kosten, allerdings seien neue Restrukturierungsmaßnahmen wahrscheinlich./tih/fba

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung