dpa-AFX Compact

Aktien Asien: Überwiegend mit Gewinnen - Knappes Minus in Tokio

09.04.2020 um 08:45 Uhr

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Gestützt von deutlichen Gewinnen der US-Börsen am Vortag haben Asiens wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag mehrheitlich im Plus tendiert. An der Wall Street hatte der Dow-Jones-Index am Mittwoch um fast 3,5 Prozent zugelegt.

In Hongkong stieg der Hang Seng am Donnerstag im späten Handel um 0,67 Prozent auf 24 130,54 Zähler. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen wurde zuletzt mit einem Plus von 0,37 Prozent bei 3794,51 Punkten gehandelt.

Die Börse in Tokio gönnte sich hingegen nach drei gewinnträchtigen Handelstagen in Folge eine Ruhepause. Der japanische Nikkei-225 schloss 0,04 Prozent tiefer bei rund 19 345,77 Punkten, nachdem in dieser Woche bereits um rund 9 Prozent gestiegen war. Händler verwiesen auf negative Nachrichten zur Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie in Japan. Dort hat am Mittwoch die Zahl der Neuinfektionen erstmals die Marke von 400 überschritten./edh/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung