ADLER Group S.A.
[WKN: A14U78 | ISIN: LU1250154413] Aktienkurse
24,490€ 1,79%
Echtzeit-Aktienkurs ADLER Group S.A.
Bid: 24,480€ Ask: 24,500€

DGAP-News: ADO Properties S.A.: ADO Properties und ADLER Real Estate treiben die Zusammenführung beider Unternehmen weiter voran (deutsch)

28.04.2020 um 14:10 Uhr

ADO Properties S.A.: ADO Properties und ADLER Real Estate treiben die Zusammenführung beider Unternehmen weiter voran

^
DGAP-News: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e):
Firmenzusammenschluss/Personalie
ADO Properties S.A.: ADO Properties und ADLER Real Estate treiben die
Zusammenführung beider Unternehmen weiter voran

28.04.2020 / 14:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

ADO Properties und ADLER Real Estate treiben die Zusammenführung beider
Unternehmen weiter voran

- ADO leitet Abschluss eines Beherrschungsvertrags mit ADLER ein -
Abfindungsangebot für verbleibende Minderheitsaktionäre von ADLER folgt bei
Finalisierung

- Maximilian Rienecker als neues Mitglied des Verwaltungsrats von ADO
ernannt

Luxemburg, 28. April 2020 - ADO Properties S.A. ("ADO") hat heute
beschlossen, den Abschluss eines Beherrschungsvertrags zwischen ADO als
herrschendem Unternehmen und ADLER Real Estate Aktiengesellschaft ("ADLER")
als beherrschtem Unternehmen einzuleiten ("Beherrschungsvertrag"). Der
Abschluss des Beherrschungsvertrags ist von weiteren Schritten abhängig.
Hierzu zählen unter anderem der Erhalt der IDW S1 Bewertung, und die
Abstimmung mit dem Vorstand der ADLER, ob ein Beherrschungsvertrag, der auch
der Zustimmung der Hauptversammlung der ADLER bedürfte, tatsächlich
abgeschlossen werden soll. Dieser Vertrag wird nach dem Zusammenschluss von
ADO und ADLER die Zusammenarbeit als kombiniertes Unternehmen erleichtern,
da nach Abschluss eines Beherrschungsvertrags ADO ein Weisungsrecht
gegenüber ADLER erhält.

Beim Abschluss des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für ADLER
hielt ADO 91,93% (94,15% inkl. eigener Aktien) des ADLER-Aktienkapitals. Den
verbleibenden ADLER-Minderheitsaktionären wird nach einem möglichen
Abschluss des Beherrschungsvertrages ein Abfindungsangebot unterbreitet. Die
Minderheitsaktionäre werden die Möglichkeit haben, entweder ihre
ADLER-Aktien gegen ADO-Aktien zu tauschen oder ihre Anteile an ADLER mit
Anspruch auf eine jährliche Ausgleichszahlung zu behalten. Die finale
Abfindung und die jährliche Ausgleichszahlung im Rahmen des
Beherrschungsvertrags werden von den Unternehmen in Übereinstimmung mit den
gesetzlichen Bestimmungen und auf der Grundlage einer Unternehmensbewertung
festgelegt.

Zudem wurde heute Maximilian Rienecker im Zuge der Kooptierung als neues
Mitglied des ADO-Verwaltungsrats ernannt. Seine Amtszeit läuft bis zur
nächsten Hauptversammlung, die voraussichtlich im dritten Quartal 2020
stattfinden wird. Herr Rienecker ist Co-CEO von ADO und wird dem
Verwaltungsrat als Executive Director zur Verfügung stehen. Zur gleichen
Zeit ist Florian Sitta von seiner Position im ADO-Verwaltungsrat
zurückgetreten und hat seine Zuständigkeit mit sofortiger Wirkung abgegeben.
Die verbleibenden Mitglieder des Verwaltungsrates danken Herrn Sitta für
sein Engagement und seine Unterstützung der ADO.

Kontakt
Investor Relations: Media Relations: Finsbury Gordon Simpson E
ADO Properties S.A. [1]Gordon.Simpson@finsbury.com Ed Simpkins E
Luxembourg T +352 [2]Edward.Simpkins@finsbury.com T +44 207 251
278 456 710 F +352 3801 Hering Schuppener Christian Falkowski E
203 015 00 E [3]cfalkowski@heringschuppener.com T +49 69 92
[1]ir@ado.properties 18 74 64 1. mailto:Gordon.Simpson@finsbury.com
1. 2. mailto:Edward.Simpkins@finsbury.com 3.
mailto:ir@ado.proper mailto:cfalkowski@heringschuppener.com
ties

---------------------------------------------------------------------------

28.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: ADO Properties S.A.
1B Heienhaff
1736 Senningerberg
Luxemburg
Telefon: +352 278 456 710
Fax: +352 203 015 00
E-Mail: ir@ado.properties
Internet: www.ado.properties
ISIN: LU1250154413
WKN: A14U78
Indizes: SDAX, FTSE EPRA/NAREIT Global Index, FTSE EPRA/NAREIT
Developed Europe Index, FTSE EPRA/NAREIT Germany Index
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse
Luxemburg, SIX
EQS News ID: 1031855

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1031855 28.04.2020

°

ADLER Group S.A. Chart
ADLER Group S.A. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung