dpa-AFX Compact

Deutsche Pfandbriefbank peilt 2020 stabile Entwicklung beim Zinsergebnis an

13.05.2020 um 07:52 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) rechnet wegen der erwarteten Erholung der Wirtschaft ab der zweiten Jahreshälfte mit einer stabilen operativen Entwicklung beim Zinsergebnis. Dies teilte die Bank am Mittwoch bei der Bekanntgabe der detaillierten Quartalszahlen mit. Auch bei den Kosten werde ein ähnlicher Trend erwartet. Damit gibt die im MDax notierte Bank inmitten der Corona-Krise wenigstens für zwei wichtige operative Kenngrößen eine Prognose ab. Vergangene Woche hatte die Bank bei der Vorlage der Eckdaten für das erste Quartal das Gewinnziel wegen der Unsicherheit vor allem beim Blick auf das Bewertungsergebnis und Risikovorsorge kassiert./zb/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung