dpa-AFX Compact

Aktien New York Ausblick: Dow über 26 000 Punkte erwartet nach starken Jobdaten

02.07.2020 um 15:03 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine überraschend starke Erholung am US-Arbeitsmarkt sollte der Wall Street am Donnerstag neuen Aufwind liefern. Der Dow Jones Industrial wird zurück über der Marke von 26 000 Punkten erwartet. "Nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden und sich Stimmungsindikatoren zuletzt aufgehellt haben, kann auch der Arbeitsmarkt überzeugen", schrieb Helaba-Analyst Ralf Umlauf.

Der Broker IG taxierte den US-Leitindex rund eine Dreiviertelstunde vor dem Handelsauftakt 1,5 Prozent höher bei 26 115 Punkten. Damit steuert er für die verkürzte Gesamtwoche auf ein Plus von mehr als 4 Prozent zu. An diesem Freitag bleiben die Aktienmärkte in den Vereinigten Staaten wegen der Feierlichkeiten rund um den Unabhängigkeitstag am Samstag geschlossen.

Die Lage auf dem krisengeschwächten Arbeitsmarkt entspannte sich deutlich. Die Arbeitslosenquote fiel in den USA im Juni von 13,3 Prozent im Vormonat auf 11,1 Prozent und damit deutlich kräftiger als erwartet. Die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft stieg ebenfalls sehr viel deutlicher.

Bei den Einzelwerten dürften Tesla im Fokus stehen. Der Elektroautobauer gab überraschend starke Auslieferungszahlen für das abgelaufene zweite Quartal bekannt. Das dürfte der wieder von Rekord zu Rekord eilenden Aktie weiter Auftrieb geben. Vorbörslich legte sie um 9,5 Prozent auf 1226 US-Dollar zu. Damit würde sie einen neuen Höchststand erreichen. Tesla würde so den Spitzenplatz vor Toyota unter den börsennotierten Autobauern ausbauen. Am Mittwoch hatte sie bei etwas über 1135 Dollar ein Rekordhoch markiert.

Die Boeing -Papiere legten vor dem Handelsstart um 2 Prozent zu. Die heiße Testphase zur Wiederzulassung des Krisenfliegers 737 Max ist abgeschlossen. Die dreitägigen Zertifizierungsflüge wurden laut der US-Luftfahrtaufsicht FAA beendet. Weitere Hürden gibt es jedoch noch, dazu gehört unter anderem die Auswertung der Flugdaten./ck/jha/

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung