dpa-AFX Compact

Jenoptik will mit Übernahme profitablen Wachstumskurs beschleunigen - Kurssprung

02.07.2020 um 17:08 Uhr

JENA (dpa-AFX) - Der Technologiekonzern Jenoptik will mit der Übernahme des Hamburger Spezialisten Trioptics sein Wachstum beschleunigen. Der Kauf erfolge in zwei Schritten, teilte das SDax -Unternehmen am Donnerstag in Jena mit. Zunächst übernehme Jenoptik 75 Prozent der Anteile, die restlichen Anteile sollen bis Ende 2021 folgen. Über den genauen Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion soll sich laut Jenoptik bereits 2020 positiv auf den Geschäftsverlauf auswirken. In dem im Mai gegebenen Ausblick für das laufende Jahr sei der Zukauf noch nicht berücksichtigt. Jenoptik-Aktien legten am Donnerstag um knapp 10 Prozent zu.

Trioptics ist den Angaben zufolge ein international führender Anbieter von Mess- und Fertigungssystemen für optische Komponenten und Sensoren der digitalen Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wedel bei Hamburg beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von zirka 80 Millionen Euro bei einer operativen Marge vor Abschreibungen von rund 27 Prozent./jha/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung