Unitedhealth Group
[WKN: 869561 | ISIN: US91324P1021] Aktienkurse
332,180$ 0,92%
Echtzeit-Aktienkurs Unitedhealth Group
Bid: 331,616$ Ask: 332,743$

US-Krankenversicherer UnitedHealth verdient mehr als erwartet

15.07.2020 um 13:12 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Krankenversicherer UnitedHealth hat im zweiten Quartal mehr verdient als vom Management erwartet. So wurde der Nettogewinn mit 6,6 Milliarden US-Dollar verdoppelt, wie das Unternehmen am Mittwoch in New York mitteilte. Das begründete der Krankenversicherer mit der Verschiebung von Behandlungsleistungen im Zuge der Corona-Pandemie. Der Effekt dürfte sich in den kommenden Quartalen wieder ausgleichen.

So rechnet der Krankenversicherer mit einer Wiederaufnahme der verschobenen Behandlungen und Gesundheitsdienstleistungen. Dazu kämen unter anderem die künftigen Kosten im Zusammenhang mit Covid-19.

Das bereinigte Ergebnis je Aktie wurde mit 7,12 Dollar ebenfalls fast verdoppelt. Dies sei mehr als ursprünglich angenommen, hieß es von UnitedHealth. Auch Analysten hatten im Schnitt deutlich weniger erwartet. Die Einnahmen legten um 1,5 Milliarden auf 62,1 Milliarden Dollar zu. An seiner Prognose hält der Konzern fest und erwartet weiter ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von 16,25 bis 16,55 Dollar.

Mit einem Jahresumsatz von zuletzt 242 Milliarden Dollar und 325 000 Angestellten gilt UnitedHealth als größtes Unternehmen des Sektors. Neben Krankenversicherungen bietet der Konzern auch Datenanalysen im Gesundheitswesen an, unterstützt Unternehmen mit Gesundheitsprogrammen für Mitarbeiter und bietet verschiedene Programme für Rentner an./nas/eas/jha/

Unitedhealth Group Chart
Unitedhealth Group Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung