dpa-AFX Compact

Aareal Bank trennt sich von weiteren Italien-Krediten - Kleiner Quartalsgewinn

31.07.2020 um 15:45 Uhr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank hat sich in der Corona-Krise von weiteren gefährdeten Krediten in Italien getrennt. Der Deal belaste das Ergebnis im zweiten Quartal mit rund zehn Millionen Euro, teilte das im MDax gelistete Geldhaus am Freitag in Wiesbaden mit. Bankchef Hermann Merkens rechnet für das abgelaufene Jahresviertel auch deshalb nur mit einem kleinen Gewinn. Die Bank will ihre Quartalszahlen am 13. August vorlegen.

Die Aareal Bank hatte sich bereits im vergangenen Jahr von gefährdeten Krediten in Italien getrennt. Nun gab sie weitere Forderungen im Umfang von rund 140 Millionen Euro an Investoren ab. Damit dämmte sie das Volumen gefährdeter italienischer Kredite in ihrem Bestand nach eigenen Angaben auf unter eine halbe Milliarde Euro ein. In der Regel verkauft die Bank die Forderung in solchen Fällen an einen Abwickler. Dieser übernimmt das Kreditrisiko, überweist der Bank dafür aber nur einen Teil der noch ausstehenden Darlehenssumme.

Das Gesamtvolumen notleidender Kredite in den Aareal-Büchern liege nun bei weniger als einer Milliarde Euro, teilte die Bank nun mit. Es liege damit nur noch gut halb so hoch wie ein Jahr zuvor./stw/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung