dpa-AFX Compact

Amadeus Fire erhöht für Comcave-Übernahme Kapital - Aktienkurs sinkt

05.08.2020 um 18:03 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Personaldienstleister Amadeus Fire will mit einer Kapitalerhöhung die Übernahme des Umschulungsspezialisten Comcave refinanzieren. Das Grundkapital werde um bis zu gut einer halben Million Euro erhöht, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mit. Das entspreche etwa zehn Prozent.

Am Aktienmarkt kamen die Neuigkeiten nicht gut an. Der Kurs des Amadeus-Papiers sackte in einer ersten Reaktion im Frankfurter Späthandel um gut eineinhalb Prozent ab./nas/he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung