dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: Amadeus FiRe AG schließt Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des Unternehmenserwerbs der Comcave Holding GmbH erfolgreich ab (deutsch)

05.08.2020 um 22:06 Uhr

Amadeus FiRe AG schließt Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des Unternehmenserwerbs der Comcave Holding GmbH erfolgreich ab

^
DGAP-Ad-hoc: Amadeus FiRe AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Amadeus FiRe AG schließt Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des
Unternehmenserwerbs der Comcave Holding GmbH erfolgreich ab

05.08.2020 / 22:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AD HOC MITTEILUNG

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014

Amadeus FiRe AG schließt Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des
Unternehmenserwerbs der Comcave Holding GmbH erfolgreich ab

Frankfurt/Main, 05. August 2020. Die Amadeus FiRe AG (ISIN DE0005093108)
("Gesellschaft") hat ihr Eigenkapital gestärkt. Der Platzierungspreis der
Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des Unternehmenserwerbs der Comcave
Holding GmbH liegt bei 100 Euro je Aktie, entsprechend einem
Bruttoemissionserlös von rund 52,0 Mio. Euro.

Die Platzierung war vielfach überzeichnet.

Im Rahmen der Kapitalerhöhung wurde das Grundkapital der Amadeus FiRe AG von
5.198.237,00 Euro unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden
Aktionäre um 519.823,00 Euro auf 5.718.060,00 Euro durch Ausgabe von 519.823
neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien durch teilweise Ausnutzung des
bestehenden genehmigten Kapitals gegen Bareinlage erhöht. Die neuen Aktien
wurden zu einem Preis von 100 Euro je neuer Aktie mittels eines
beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens im Rahmen einer Privatplatzierung bei
ausgewählten qualifizierten Investoren platziert.

Die neuen Aktien sind ab dem Geschäftsjahr 2020 dividendenberechtigt. Die
Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister beim Amtsgericht
Frankfurt am Main wird entsprechend beantragt; die Zulassung zum Handel im
regulierten Markt (Prime Standard) ist für den 11.08.2020 vorgesehen. Mit
der Kapitalmaßnahme nutzt die Amadeus FiRe AG die bestehende Ermächtigung
der Hauptversammlung für Kapitalerhöhungen aus dem genehmigten Kapital gegen
Bareinlage unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre in vollem Umfang
aus.

Die Kapitalerhöhung wurde von M.M. Warburg & CO (AG & Co.) KGaA begleitet.

Amadeus FiRe AG
Jan H. Wessling
Investor Relations
Tel: +49 (69) 96 876-180
Investor-Relations@Amadeus-FiRe.de

---------------------------------------------------------------------------

05.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Amadeus FiRe AG
Hanauer Landstraße 160
60314 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 96876 - 180
Fax: +49 (0)69 96876 - 182
E-Mail: investor-relations@amadeus-fire.de
Internet: www.amadeus-fire.de
ISIN: DE0005093108
WKN: 509310
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1111247

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1111247 05.08.2020 CET/CEST

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung