dpa-AFX Compact

Lanxess-Chef: Starke finanzielle Situation lässt auch größere Zukäufe zu

17.08.2020 um 20:30 Uhr

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Lanxess -Chef Matthias Zachert schreckt auch vor umfangreicheren Übernahmen nicht zurück. "Unsere starke finanzielle Situation lässt auch größere Zukäufe zu, die wir uns in allen Segmenten vorstellen können", sagte der Vorstandsvorsitzendes des Chemiekonzerns dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Wir sind gerüstet für Übernahmechancen, die sich durch die Corona-Pandemie sicherlich bieten werden." Die Marschrichtung laute "Klasse statt Masse". "Wir sehen Chancen in der Elektromobilität, etwa in unserem Projekt zur neuartigen Gewinnung von Lithium für Batterien", sagte Zachert weiter. Sollte sich die Technologie durchsetzen, werde man in größerem Stil investieren./he/tih

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung