dpa-AFX Compact

APA ots news: VCÖ-Mobilitätspreis 2020 - AIT ist zwei Mal bei den Gewinner*innen

18.09.2020 um 13:22 Uhr

Wien (APA-ots) - Große Freude bei den Wissenschafter*innen des AIT über
den Preis in der Kategorie "Forschung und wissenschaftliche Studien"
und den Preis in der Kategorie "Digitalisierung" .

Zwtl.: VCÖ-Mobilitätspreis 2020 in der Kategorie "Forschung und
wissenschaftliche Studien" für das Projekt "SUPERBE".

Für mehr Lebensqualität im Wohnumfeld: TU Wien, AIT und lorenz
consult demonstrieren das Potential sogenannter "Superblocks" in
Wien.

Siehe OTS0148: [VCÖ-Mobilitätspreis 2020 für das Projekt
"SUPERBE"]
("SUPERBE"https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200918_OTS0148/)

Zwtl.: VCÖ-Mobilitätspreis 2020 in der Kategorie "Digitalisierung"
für die Einreichung Intelligent Framework for Resilient Design.

AIT entwickelt eine digitale Planungsplattform, wo Mobilität
ganzheitlich geplant werden kann.

Siehe OTS0151: [Intelligent Framework for Resilient Design gewinnt
den VCÖ-Mobilitätspreis 2020 in der Kategorie Digitalisierung]
(https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200918_OTS0151/)

Über das AIT Austrian Institute of Technology

Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte
Research and Technology Organisation (RTO) und spielt bei vielen
Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum
leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum
Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene.

Durch die Forschung und technologischen Entwicklungen des AIT
werden grundlegende Innovationen für die nächste Generation von
Infrastrukturtechnologien in den Bereichen Energy, Mobility Systems,
Low-Emission Transport, Health & Bioresources, Digital Safety &
Security, Vision, Automation & Control und Technology Experience
verwirklicht. Ergänzt werden diese wissenschaftlichen
Forschungsgebiete um die Kompetenz im Bereich Innovation Systems &
Policy.

Als nationaler und internationaler Knotenpunkt an der
Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie macht das AIT dank
seiner wissenschaftlich-technologischen Kompetenz, Erfahrung auf den
Märkten, der engen Kundenbindung und einer hervorragenden
Forschungsinfrastruktur Innovationen möglich.

Rückfragehinweis:
Mag. Michael H. Hlava
Head of Corporate and Marketing Communications
AIT Austrian Institute of Technology
T +43 (0)50550-4014
michael.hlava@ait.ac.at I www.ait.ac.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2009/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0158 2020-09-18/13:15

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung