dpa-AFX Compact

Öffentliches Vermögen 2019 gewachsen

24.09.2020 um 11:32 Uhr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Das öffentliche Finanzvermögen von Bund, Länder und Gemeinden sowie der Sozialversicherung ist im vergangenen Jahr gewachsen. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, umfasste dieser Haushalt Ende 2019 ein Finanzvermögen von 973,6 Milliarden Euro. Das waren 5,3 Prozent beziehungsweise 49,2 Milliarden Euro mehr als Ende 2018.

Zum öffentlichen Gesamthaushalt zählen unter anderem Bargeld, Einlagen und Wertpapiere. Er wird abgegrenzt vom nicht-öffentlichen Bereich, dazu gehören etwa Kreditinstitute und private Unternehmen.

Das Finanzvermögen des Bundes erhöhte sich 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent beziehungsweise 5,6 Milliarden Euro auf 326,2 Milliarden Euro. Das Finanzvermögen der Länder erhöhte sich um 12,1 Prozent beziehungsweise 28,1 Milliarden Euro auf 260,5 Milliarden Euro. Die Gemeinden und Gemeindeverbände wiesen zum Jahresende ein Finanzvermögen von 209,9 Milliarden Euro auf. Das entspricht einem Anstieg von 2,6 Prozent beziehungsweise 5,3 Milliarden Euro.

"Die Entwicklung der Finanzvermögen verlief in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich", erklärten die Statistiker. Bremen verzeichnete mit 84,0 Prozent den größten Anstieg, gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (plus 17,5 Prozent) und Berlin (plus 15,1 Prozent). Einen Rückgang des Finanzvermögens gab es mit minus 2,8 Prozent ausschließlich im Saarland.

Die Sozialversicherung wies Ende 2019 ein Finanzvermögen von 177,0 Milliarden Euro auf. Dies entsprach einem Zuwachs von 10,3 Milliarden Euro beziehungsweise 6,1 Prozent./sat/DP/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung