dpa-AFX Compact

DFL verlängert Vertrag mit dem Videospiel-Publisher EA

28.09.2020 um 17:24 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Fußball Liga setzt die Zusammenarbeit mit dem Videospiel-Publisher Electronic Arts fort. Der im Jahr 2022 auslaufende Vertrag mit EA wurde vorzeitig und langfristig verlängert, wie die DFL am Montag mitteilte. Electronic Arts ist seit 1998 Partner der DFL. Die Kooperation beinhaltet neben den Lizenzrechten für Match-Simulationen auch weitere Rechte im Bereich der interaktiven Unterhaltungsprodukte./tas/DP/nas

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung