Uber Technologies Inc.
[WKN: A2PHHG | ISIN: US90353T1007] Aktienkurse
50,449$ -0,69%
Echtzeit-Aktienkurs Uber Technologies Inc.
Bid: 50,402$ Ask: 50,497$

Taxiverband fordert Nachbesserungen bei Reform des Marktes

08.10.2020 um 10:48 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bundesverband Taxi und Mietwagen hat Nachbesserungen bei der geplanten Neuordnung des Markts in Deutschland gefordert. Der nun vorliegende Referentenentwurf des Verkehrsministeriums ist aus Branchensicht allenfalls ein Anfang. "Aber er darf noch nicht das Ende sein", betonte der Geschäftsführer des Verbandes, Michael Oppermann, am Donnerstag in Berlin.

Oppermann kritisierte vor allem Regelungen zur Rückkehrpflicht für Mietwagen ohne Auftrag. An ihr soll laut Entwurf zwar grundsätzlich festgehalten werden. Neue Ausnahmen verhinderten aber eine Kontrolle. "Der Minister rollt Uber damit zwar nicht den roten Teppich aus, aber er öffnet ihnen persönlich die Hintertür."

Die Rückkehrpflicht besagt, dass Fahrzeuge nach jeder Fahrt an den Betriebssitz zurückkehren müssen und - anders als klassische Taxis - nicht auf der Straße auf Kunden warten dürfen. Das Taxigewerbe hatte eine Abschaffung der Rückkehrpflicht strikt abgelehnt, weil dies zu Lasten der Taxis gehe.

Außerdem kritisierte Oppermann, Uber & Co würden nicht auf klare Sozialstandards verpflichtet. "Dieser Ansatz entspricht zwar dem Geschäftsmodell der neuen Plattformanbieter, aber er wird dem Anspruch an politisches Handeln nicht gerecht." Minister Andreas Scheuer (CSU) müsse dringend nacharbeiten. "So darf der Entwurf nicht Gesetz werden."

Der Taxi- und Fahrdienstmarkt in Deutschland soll grundlegend reformiert werden. Für neue Mobilitätsanbieter sollen Hemmnisse beseitigt werden, unter anderem durch Änderungen zum Taxen- und Mietwagenverkehr./hoe/DP/zb

Uber Technologies Inc. Chart
Uber Technologies Inc. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung