Unitedhealth Group
[WKN: 869561 | ISIN: US91324P1021] Aktienkurse
332,180$ 0,92%
Echtzeit-Aktienkurs Unitedhealth Group
Bid: 331,616$ Ask: 332,743$

Corona-Krise erwischt Versicherer UnitedHealth weniger schlimm als gedacht

14.10.2020 um 12:50 Uhr

MINNETONKA (dpa-AFX) - Die vielen Infektionen durch das neuartige Coronavirus haben bei dem US-Krankenversicherer UnitedHealth im dritten Quartal nicht so stark am Gewinn gezehrt wie gedacht. Unter dem Strich stand ein Überschuss von rund 3,2 Milliarden US-Dollar (2,7 Mrd Euro) und damit rund zehn Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in Minnetonka (US-Bundesstaat Minnesota) mitteilte. Ein Umsatzanstieg um acht Prozent auf 65,1 Milliarden Dollar konnte gestiegene Ausgaben allerdings nicht wettmachen.

Dennoch schnitt UnitedHealth beim Gewinn besser ab als von Analysten im Schnitt erwartet. Das Management hob seine Gewinnprognose für 2020 daher leicht an. Für das laufende Jahr rechnet UnitedHealth jetzt mit einem Gewinn je Aktie von 15,65 bis 15,90 Dollar. Bisher hatte die Prognose bei 15,45 bis 15,75 Dollar gelegen./stw/eas/mis

Unitedhealth Group Chart
Unitedhealth Group Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung