dpa-AFX Compact

Litauen vermeldet erneut Rekordwert bei Corona-Neuinfektionen

25.10.2020 um 20:23 Uhr

VILNIUS (dpa-AFX) - Neuer Höchststand am Tag der zweiten Runde der Parlamentswahl: In Litauen hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen erneut einen Rekordwert erreicht. In dem baltischen EU-Land wurden am Sonntag 603 positive Tests innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie die nationale Gesundheitsbehörde in Vilnius mitteilte. Dies ist der höchste Anstieg binnen eines Tages seit Beginn der Pandemie. Der bisherige Höchstwert lag bei 424 und wurde am Freitag registriert.

Litauen mit seinen knapp drei Millionen Einwohnern verzeichnete insgesamt bislang 10 184 bestätigte Infektionen und 134 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus. Der Ostseestaat wählte am Sonntag ein neues Parlament - dabei galten strenge Corona-Schutzmaßnahmen. So mussten die Wähler Mund und Nase bedecken und sollten ihre eigenen Stifte mitbringen, um die Stimmzettel auszufüllen.

Nach Angaben der EU-Behörde ECDC von Sonntag lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen 14 Tagen in Litauen zuletzt bei 129,4 - und damit etwas über dem entsprechenden deutschen Wert von 128,1./awe/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung