dpa-AFX Compact

Deutsche Anleihen geben frühe Gewinne wieder ab

28.10.2020 um 17:52 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Bundesanleihen sind am Mittwoch wegen der sich verschärfenden Corona-Krise nur zeitweise deutlich gestiegen. Im Verlauf des Nachmittags gab der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future seine Gewinne nahezu komplett wieder ab. Am späten Nachmittag legte der Future nur noch geringfügig um 0,03 Prozent auf 176,09 Punkte zu. Zuvor war er zeitweise bis auf 176,43 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,63 Prozent.

Im Handelsverlauf war die sich zuspitzende Corona-Krise das beherrschende Thema am deutschen Rentenmarkt. Eine Reihe von wichtigen Ländern der Eurozone führte neue Beschränkungen des wirtschaftlichen Lebens ein. Auch in Deutschland soll es im November harte Einschränkungen des öffentlichen Lebens geben. Der Chefvolkswirt der Commerzbank, Jörg Krämer, warnte davor, dass auch ein teilweises Herunterfahren des öffentlichen Lebens die konjunkturelle Erholung in Deutschland stoppen dürfte.

Zunächst konnten Kurse der als sicher geltenden Bundesanleihen deutlich von der Unsicherheit der Anleger profitieren. Im Verlauf des Nachmittags bröckelten die Gewinne aber wieder ab. Deutlich unter Druck standen die Kurse südeuropäischer Anleihen. Vor allem italienische und griechische Papiere gaben kräftig nach. Die Länder im Süden der Eurozone sind vergleichsweise hoch verschuldet und leiden stark unter den Folgen der Corona-Krise./jkr/he

LS - Bund Chart
LS - Bund Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung