dpa-AFX Compact

DGAP-News: EVOTEC PRÄSENTIERT WACHSTUMSTREIBER DER 'AUTOBAHN TO CURES' AUF DEM CAPITAL MARKETS DAY (deutsch)

19.11.2020 um 07:30 Uhr

EVOTEC PRÄSENTIERT WACHSTUMSTREIBER DER 'AUTOBAHN TO CURES' AUF DEM CAPITAL MARKETS DAY

^
DGAP-News: Evotec SE / Schlagwort(e): Sonstiges
EVOTEC PRÄSENTIERT WACHSTUMSTREIBER DER 'AUTOBAHN TO CURES' AUF DEM CAPITAL
MARKETS DAY

19.11.2020 / 07:30
FĂŒr den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

* CO-OWNED PIPELINE: ENTWICKLUNG VON FORSCHUNGSPROJEKTEN ZU KLINISCHEN
PROJEKTEN

* PRÄZISIONSMEDIZIN ZUR ENTWICKLUNG DER MEDIKAMENTE DER ZUKUNFT MITHILFE
NEUARTIGER "AI & ML" PROGNOSE-TOOLS

* MULTIMODALE PLATTFORMEN STEIGERN MIT HOHER GESCHWINDIGKEIT DIE EFFIZIENZ
VON F&E-PROJEKTEN UND VERBESSERN DEN ZUGANG

Hamburg, 19. November 2020:
Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN:
DE0005664809) prÀsentiert heute auf ihrem virtuellen Capital Markets Day die
Fortschritte in der Beschleunigung ihrer co-owned Pipeline sowie in der
globalen Infrastruktur "The R&D Autobahn to Cures". Der Capital Markets Day
richtet sich an Investoren und interessierte AktionÀre.

Evotec verfolgt eine einzigartige Strategie, das fĂŒhrende Unternehmen fĂŒr
die multimodale Entwicklung innovativer first-in-class und best-in-class
TherapieansĂ€tze zu werden, die zu einer sehr großen co-owned Pipeline
fĂŒhren.

Das Unternehmen wird einen detaillierten Überblick zu folgenden Themen
geben:

* langfristige Wertschaffung durch die co-owned Pipeline

* hocheffiziente und effektive Plattformen als zukĂŒnftige Tools zur
Datengenerierung und -analyse (z.B. PanOmics und PanHunter)

* iPSC als fĂŒhrendes neues Paradigma fĂŒr frĂŒhe Krankheitsrelevanz und
datengetriebene PrÀzisionsmedizin

* operationale Exzellenz, von der industriefĂŒhrenden "R&D Autobahn to
Cures", ĂŒber die Anwendung von Tools der kĂŒnstlichen Intelligenz und
maschinellen Lernens, zur Produktionsanlage der Zukunft fĂŒr Biologika

Dr. Werner Lanthaler, Chief Executive Officer von Evotec, kommentierte: "Ich
freue mich zusammen mit meinem Team ausgewÀhlte Highlights des
wissenschaftlichen Potentials unserer Plattformen zu prÀsentieren.
PrÀzisionsmedizin und besserer Zugang zu erschwinglichen Medikamenten werden
die Zukunft unserer Industrie definieren. Evotec wird hier ein wichtiger
Teil der Infrastruktur mit all den relevanten Technologien und ModalitÀten
sein."

Über den virtuellen Capital Markets Day
Evotec wird am 19. November 2020 einen virtuellen Capital Markets Day
ausrichten, Beginn um 14.30 Uhr deutscher Zeit (08.30 Uhr EST). Das Meeting
wird via Webcast live ĂŒbertragen, eine Aufzeichnung wird auf www.evotec.com
verfĂŒgbar sein.

ÜBER EVOTEC SE
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in
Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit fĂŒhrenden Pharma-
und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen,
Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative AnsÀtze
zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zĂŒgig vorantreibt. Wir sind
weltweit tÀtig und unsere mehr als 3.400 Mitarbeiter bieten unseren Kunden
qualitativ hochwertige, unabhÀngige und integrierte Lösungen im Bereich der
Wirkstoffforschung und -entwicklung an. Dabei decken wir alle AktivitÀten
vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an
Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen
zu können (EVT Execute). Durch das ZusammenfĂŒhren von erstklassigen
Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und
Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen
Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und
EntzĂŒndungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten,
Atemwegserkrankungen, Fibrose, seltene Krankheiten und Frauengesundheit ist
Evotec heute einzigartig positioniert. Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre
Pipeline bestehend aus mehr als 100 co-owned Programmen in klinischen,
prÀklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet
in langjÀhrigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim,
Bristol Myers Squibb, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda,
UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer
Homepage www.evotec.com und folgen Sie uns auf Twitter @Evotec.

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung enthÀlt bestimmte vorausschauende Angaben, die
Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Diese Aussagen geben die Meinung von
Evotec zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wieder. Derartige
zukunftsbezogene Aussagen sind weder Versprechen noch Garantien, sondern
hÀngen von vielen Risiken und UnwÀgbarkeiten ab, von denen sich viele der
Kontrolle des Managements von Evotec entziehen. Dies könnte dazu fĂŒhren,
dass die tatsÀchlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen in diesen
zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Wir ĂŒbernehmen ausdrĂŒcklich keine
Verpflichtung, vorausschauende Aussagen hinsichtlich geÀnderter Erwartungen
der Parteien oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder UmstÀnde,
auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu
revidieren.

Medienkontakt Evotec SE:
Gabriele Hansen, SVP Head of Global Corporate Communications & Marketing,
Tel.: +49.(0)40.56081-255, gabriele.hansen@evotec.com

IR-Kontakt Evotec SE:
Volker Braun, SVP Head of Global Investor Relations & ESG, Tel.:
+49.(0)40.56081-775, volker.braun@evotec.com

---------------------------------------------------------------------------

19.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
ĂŒbermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
FĂŒr den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Evotec SE
Manfred Eigen Campus / Essener Bogen 7
22419 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 560 81-0
Fax: +49 (0)40 560 81-222
E-Mail: info@evotec.com
Internet: www.evotec.com
ISIN: DE0005664809
WKN: 566480
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime
Standard); Freiverkehr in DĂŒsseldorf, Hamburg,
Hannover, MĂŒnchen, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1149278

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1149278 19.11.2020

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen EinschÀtzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine GeschÀftsbedingungen - Cookie-ErklÀrung