dpa-AFX Compact

Aktien New York Schluss: Gewinne dank Impfstoff-Hoffnung und Daten

23.11.2020 um 22:23 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Weitere positive Nachrichten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben der Wall Street am Montag wieder Auftrieb gegeben. Für gute Stimmung sorgten auch erfreuliche Konjunkturdaten. Zudem schürten mehrere Medienberichte, wonach die ehemalige Notenbankchefin Janet Yellen als erste Frau die Führung des US-Finanzministeriums übernehmen soll, Hoffnungen auf ein weiteres Konjunkturprogramm.

Die Anfangsgewinne beim Dow Jones Industrial schmolzen zeitweise etwas zusammen, bevor der US-Leitindex nochmal Gas gab. Zum Handelsende schaffte er ein Plus von 1,12 Prozent auf 29 591,27 Punkte, womit er den Rückschlag vom Freitag mehr als wettmachte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es letztlich um 0,56 Prozent auf 3577,59 Zähler hoch, wogegen der ebenfalls freundlich gestartete, technologielastige Nasdaq 100 bei 11 905,94 Punkten auf der Stelle trat./gl/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung