dpa-AFX Compact

Deutsche Anleihen: Weitere Kursverluste

24.11.2020 um 12:51 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Stimmung an den Aktienmärkten hat als sicher empfundene Anlagen am Dienstag unter Druck gesetzt. Der für Bundesanleihen richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Mittag um 0,06 Prozent auf 175,31 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,57 Prozent.

An den Finanzmärkten steht die Aussicht auf eine schnelle Einführung wirksamer Corona-Impfstoffe weiter im Vordergrund. Riskantere Anlagen profitieren, sicherere Wertpapiere werden dagegen weniger stark nachgefragt. Unterstützt wurde die gute Stimmung auch durch Wachstumsdaten aus Deutschland, die etwas besser ausfielen als bisher bekannt.

Etwas Unterstützung erhielten Bundeswertpapiere durch Konjunkturumfragen aus Deutschland und Frankreich. In den beiden größten Volkswirtschaften des Euroraums trübte sich die Unternehmensstimmung im November ein. Besonders betroffen war der Dienstleistungssektor, der unter den jüngsten Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie besonders leidet. "Die Wintermonate werden schwierig", sagte Thomas Gitzel. Chefökonom der VP Bank, mit Blick auf die erwartete wirtschaftliche Abschwächung.

Am Nachmittag werden in den USA einige Konjunkturdaten veröffentlicht. Darunter befinden sich Zahlen vom Immobilienmarkt und die Verbraucherstimmung des Conference Board./bgf/jkr/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung