dpa-AFX Compact

Armin Laschet erhofft sich sachlichen Bundestagswahlkampf

01.12.2020 um 22:43 Uhr

KÖLN (dpa-AFX) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hofft auf einen sachlichen Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr. Er glaube, dass die Wahlkämpfe der 80er, bei denen man aufeinander eingedroschen habe, heute nicht mehr gefragt seien. "Dieser Bundestagswahlkampf nächstes Jahr - so erhoffe ich mir das jedenfalls - muss ein sachlicher sein", sagte Laschet am Dienstag im WDR-Fernsehen. Er glaube auch, dass man argumentativ einen Wahlkampf führen könne.

Laschet ist einer der Bewerber für den Parteivorsitz der CDU. Die Bundestagswahl findet im September 2021 statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will dann nicht mehr antreten./idt/DP/he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung