dpa-AFX Compact

BVB-Sportdirektor Zorc: Hoffentlich keine schwere Hummels-Verletzung

02.12.2020 um 23:40 Uhr

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc rechnet nicht mit einem längeren Ausfall von Abwehrchef Mats Hummels. "Wir hoffen, dass es nur ein dicker Schlag auf den Fuß ist und keine Bänder in Mitleidenschaft gezogen worden sind", sagte Zorc am Mittwochabend nach dem 1:1 im Champions-League-Gruppenspiel gegen Lazio Rom und dem Einzug in das Achtelfinale dem TV-Sender Sky.

In der Nachspielzeit musste Hummels nach einem unabsichtlichen Tritt des früheren Dortmunders Ciro Immobile ausgewechselt werden. "Mats ist ein harter Junge, ich hoffe, dass er am Samstag wieder zur Verfügung steht", sagte Kapitän Marco Reus./wom/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung