dpa-AFX Compact

Irischer Premier Martin begrüßt Fortsetzung der Brexit-Gespräche

05.12.2020 um 19:42 Uhr

LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der irische Premier Micheál Martin hat positiv auf die Fortsetzung der Gespräche zwischen London und Brüssel über einen Brexit-Handelspakt reagiert. "Ich begrüße die Tatsache, dass die Unterhändler ihre Gespräche über einen Handelspakt zwischen Großbritannien und der EU morgen in Brüssel fortsetzen", schrieb der Regierungschef am Samstagabend auf Twitter. "Eine Einigung ist im Interesse aller. Jede Anstrengung sollte unternommen werden, um einen Deal zu erreichen."

Nach einem Telefonat von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und dem britischen Premier Boris Johnson hatten beide Seiten am Samstagabend mitgeteilt, die Gespräche über ein Handelsabkommen trotz großer Differenzen fortsetzen zu wollen. Ohne eine Einigung droht zum Ende der Brexit-Übergangsphase am Jahresende der harte wirtschaftliche Bruch mit Zöllen und anderen Handelshürden./swe/DP/mis

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung