dpa-AFX Compact

Sony-Tochter entfernt 'Cyberpunk 2077' aus Playstation Store

18.12.2020 um 08:35 Uhr

TOKIO (dpa-AFX) - Wegen technischer Mängel nimmt die Sony -Tochter Sony Interactive Entertainment das Computerspiel "Cyberpunk 2077" bis auf weiteres aus dem Playstation Store. Nach Diskussionen mit CD Projekt S.A., dem Entwickler des Rollenspiels, biete man ab sofort allen Spielern, die "Cyberpunk 2077" im Playstation Store gekauft haben, eine vollständige Rückerstattung an, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Nutzer hatten sich über mehrere Softwarefehler beklagt. Man sei stets bestrebt, eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, erklärte das Unternehmen seine Entscheidung, das Spiel aus dem Digitalshop zu nehmen und Käufer auf Wunsch zu entschädigen./ln/DP/jha

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung