Börse:
ALSTRIA OFFICE REIT-AG
[WKN: A0LD2U | ISIN: DE000A0LD2U1] Aktienkurse
16,450€
Echtzeit-Aktienkurs ALSTRIA OFFICE REIT-AG
Bid: 16,410€ Ask: 16,490€

DGAP-Stimmrechte: alstria office REIT-AG (deutsch)

05.11.2015 um 16:51 Uhr

alstria office REIT-AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

alstria office REIT-AG

05.11.2015 16:51

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

1.
Die OCM Luxembourg EPOF Herkules Holdings S.à.r.l., Luxemburg,
Großherzogtum Luxemburg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,56% (das entspricht 5323768
Stimmrechten) betragen hat.

3,56% der Stimmrechte (das entspricht 5323768 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG zuzurechnen.

2.
Die OCM Luxembourg EPOF S.à.r.l., Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 3,56% (das entspricht 5323768 Stimmrechten) betragen hat.

3,56% der Stimmrechte (das entspricht 5323768 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

3.
Die OCM European Principal Opportunities Fund, L.P., George Town, Grand
Cayman, Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,56% (das entspricht 5323768
Stimmrechten) betragen hat.

3,56% der Stimmrechte (das entspricht 5323768 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

4.
Die OCM European Principal Opportunities Fund GP, L.P., George Town, Grand
Cayman, Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,56% (das entspricht 5323768
Stimmrechten) betragen hat.

3,56% der Stimmrechte (das entspricht 5323768 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

5.
Die OCM European Principal Opportunities Fund GP Ltd., George Town, Grand
Cayman, Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,56% (das entspricht 5323768
Stimmrechten) betragen hat.

3,56% der Stimmrechte (das entspricht 5323768 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

6.
Die Oaktree Fund GP I, L.P., Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von
Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das entspricht 37923298
Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

7.
Die Oaktree Capital I, L.P., Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von
Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das entspricht 37923298
Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

8.
Die OCM Holdings I, LLC, Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von
Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das entspricht 37923298
Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

9.
Die Oaktree Holdings, LLC, Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von
Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das entspricht 37923298
Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

10.
Die Oaktree Capital Group, LLC, Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten
von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das entspricht
37923298 Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

11.
Die Oaktree Capital Group Holdings, LP, Wilmington, Delaware, Vereinigte
Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20%
und 25% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das
entspricht 37923298 Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

12.
Die Oaktree Capital Group Holdings GP, LLC, Wilmington, Delaware,
Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20%
und 25% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 25,38% (das
entspricht 37923298 Stimmrechten) betragen hat.

25,38% der Stimmrechte (das entspricht 37923298 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

13.
Die OCM Luxembourg POF IV Herkules Holdings S.à r.l., Luxemburg,
Großherzogtum Luxemburg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,97% (das entspricht
8922888 Stimmrechten) betragen hat.

5,97% der Stimmrechte (das entspricht 8922888 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG zuzurechnen.

14.
Die OCM Luxembourg POF IV S.à r.l., Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und
an diesem Tag 5,97% (das entspricht 8922888 Stimmrechten) betragen hat.

5,97% der Stimmrechte (das entspricht 8922888 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

15.
Die OCM Principal Opportunities Fund IV, L.P., George Town, Grand Cayman,
Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 5,97% (das entspricht 8922888 Stimmrechten) betragen hat.

5,97% der Stimmrechte (das entspricht 8922888 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

16.
Die OCM Principal Opportunities Fund IV GP, L.P., George Town, Grand
Cayman, Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,97% (das entspricht
8922888 Stimmrechten) betragen hat.

5,97% der Stimmrechte (das entspricht 8922888 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

17.
Die OCM Principal Opportunities Fund IV GP Ltd., George Town, Grand Cayman,
Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 5,97% (das entspricht 8922888 Stimmrechten) betragen hat.

5,97% der Stimmrechte (das entspricht 8922888 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

18.
Die OCM Luxembourg OPPS VII Homer Holdings S.à r.l., Luxemburg,
Großherzogtum Luxemburg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 4,63% (das entspricht 6923215
Stimmrechten) betragen hat.

4,63% der Stimmrechte (das entspricht 6923215 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG zuzurechnen.

19.
Die OCM Luxembourg OPPS VII S.à r.l., Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 4,63% (das entspricht 6923215 Stimmrechten) betragen hat.

4,63% der Stimmrechte (das entspricht 6923215 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

20.
Die OCM Opportunities Fund VII, L.P., George Town, Grand Cayman,
Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 4,63% (das entspricht 6923215 Stimmrechten) betragen hat.

4,63% der Stimmrechte (das entspricht 6923215 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

21.
Die OCM Opportunities Fund VII GP, L.P., George Town, Grand Cayman,
Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 4,63% (das entspricht 6923215 Stimmrechten) betragen hat.

4,63% der Stimmrechte (das entspricht 6923215 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

22.
Die OCM Opportunities Fund VII GP Ltd., Georg Town, Grand Cayman,
Kaimaninseln hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland
am 27.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 4,63% (das entspricht 6923215 Stimmrechten) betragen hat.

4,63% der Stimmrechte (das entspricht 6923215 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen.

23.
Die OCM Luxembourg OPPS Herkules Holdings S.à r.l., Luxemburg,
Großherzogtum Luxemburg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 7,31% (das entspricht
10923041 Stimmrechten) betragen hat.

7,31% der Stimmrechte (das entspricht 10923041 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG zuzurechnen.
Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre,
deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG jeweils 3 Prozent
oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

24.
Die OCM Luxembourg OPPS VI S.à r.l., Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG, Hamburg, Deutschland am
27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und
an diesem Tag 7,31% (das entspricht 10923041 Stimmrechten) betragen hat.

7,31% der Stimmrechte (das entspricht 10923041 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

25.
Die OCM Opportunities Fund VI, L.P., Wilmington, Delaware, Vereinigte
Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 7,31% (das entspricht
10923041 Stimmrechten) betragen hat.

7,31% der Stimmrechte (das entspricht 10923041 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG; UniCredit Bank AG.

26.
Die OCM Opportunities Fund VI GP, L.P., Wilmington, Delaware, Vereinigte
Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.11.2015
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG,
Hamburg, Deutschland am 27.10.2015 die Schwelle von 3% und 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 7,31% (das entspricht
10923041 Stimmrechten) betragen hat.

7,31% der Stimmrechte (das entspricht 10923041 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 2 WpHG in Verbindung mit Satz 2
WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über
folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der alstria office REIT-AG
jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: UBS Deutschland AG, UniCredit Bank AG.

05.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: alstria office REIT-AG
Bäckerbreitergang 75
20355 Hamburg
Deutschland
Internet: http://www.alstria.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

ALSTRIA OFFICE REIT-AG Chart
ALSTRIA OFFICE REIT-AG Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen