dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Hold' - Ziel 160 Euro

22.01.2021 um 12:21 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für die Volkswagen-Vorzüge nach vorläufigen Zahlen für 2020 auf "Hold" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Der Autobauer habe das Jahr stark zu Ende gebracht, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer ersten Reaktion am Freitag. Dies hätten die Wolfsburger war zuvor bereits in Telefonkonferenzen mit Analysten signalisiert, die nun aber sehr deutlich übertroffenen Erwartungen seien sehr willkommen und sollten sich als Stütze erweisen für die bevorstehenden Jahreszahlen aus der Branche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.01.2021 / 05:55 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.01.2021 / 05:55 / ET

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung