dpa-AFX Compact

DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de eröffnet Online-Shop auf beliebter chinesischer Online-Plattform JD.com (deutsch)

26.01.2021 um 10:30 Uhr

windeln.de SE: windeln.de eröffnet Online-Shop auf beliebter chinesischer Online-Plattform JD.com

^
DGAP-News: windeln.de SE / Schlagwort(e): Expansion
windeln.de SE: windeln.de eröffnet Online-Shop auf beliebter chinesischer
Online-Plattform JD.com

26.01.2021 / 10:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

München, 26. Januar 2021: windeln.de SE ("windeln.de", "Konzern" oder
"Unternehmen"; ISIN DE000WNDL201 und DE000WNDL128) hat das Angebot für
Kunden in China erweitert und einen Online-Shop auf der beliebten
chinesischen One-Stop-Shopping-Plattform JD.com (windeln.jd.hk) eröffnet, um
qualitativ hochwertige Produkte aus Deutschland online an chinesische Kunden
zu verkaufen. Mit diesem zusätzlichen Vertriebskanal möchte windeln.de neue
chinesische Kunden ansprechen und den Umsatz steigern. Die Plattform JD.com
ermöglicht Zugang zu mehr als 400 Millionen Kunden.

Um eine schnelle und bequeme Lieferung für JD.com Kunden zu gewährleisten,
liefert windeln.de alle Produkte an das JD.com Lager auf dem chinesischen
Festland. Dadurch betragen die Lieferzeiten für JD.com-Kunden im
Durchschnitt nur drei Tage nach der Bestellung. Insbesondere hochwertige, in
Deutschland hergestellte Babynahrung wird im JD.com Shop aktuell verkauft
aber auch Baby-Drogerieartikel werden dort angeboten. In den kommenden
Monaten werden weitere Produkte aus der Kategorie Babyspielzeug und
Transportmittel in das Angebot aufgenommen.

Matthias Peuckert, CEO von windeln.de: "Die Eröffnung des Shops auf JD.com
ist Teil unserer China Strategie mit dem Ziel durch verschiedene Kanäle mehr
Kunden anzusprechen, die durch unser bestehendes, exzellentes
Logistiknetzwerk mit hochwertigen Babyprodukten aus Deutschland bedient
werden können. Wir wollen den Umsatz mit chinesischen Kunden weiter steigern
und erhalten durch den Kundenstamm von JD.com Zugang zu vielen Millionen
chinesischen Familien. Der Launch des Shops ist ein Resultat der
hervorragenden Zusammenarbeit zwischen unserem deutschen Team in München und
unserem lokalen chinesischen Team in Peking."

Corporate Communications

Judith Buchholz
Telefon: +49 (89) 41 61 71 52 65
E-Mail: investor.relations@windeln.de

Über windeln.de

windeln.de ist einer der führenden Onlinehändler für Familienprodukte in
Europa. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches E-Commerce
Geschäft mit Baby- und Kleinkinderprodukten für Kunden in China. Das breite
Produktsortiment reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel,
Spielzeug und Kleidung bis hin zu Kinderwagen und Autokindersitzen.
windeln.de wurde 2010 gegründet und ist seit dem 6. Mai 2015 im Prime
Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen
finden Sie unter www.corporate.windeln.de.

---------------------------------------------------------------------------

26.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: windeln.de SE
Stefan-George-Ring 23
81929 München
Deutschland
Telefon: 49 89 4161 7152 65
Fax: 089 / 416 17 15-11
E-Mail: investor.relations@windeln.de
Internet: www.windeln.de
ISIN: DE000WNDL201
WKN: WNDL20
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1163234

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1163234 26.01.2021

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung