Ericsson
[WKN: 850001 | ISIN: SE0000108656] Aktienkurse
10,541€ 0,87%
Echtzeit-Aktienkurs Ericsson
Bid: 10,536€ Ask: 10,546€

Ericsson will Aktionären nach Gewinnanstieg höhere Dividende zahlen

29.01.2021 um 07:54 Uhr

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der Netzwerkausrüster Ericsson profitiert weiter vom Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes. So konnten die Schweden nach einem guten Schlussquartal bei Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr zulegen. Aktionäre sollen eine höhere Dividende erhalten, wie das Unternehmen am Freitag in Stockholm mitteilte. Die Pandemie treibe die Digitalisierung voran, sagte Vorstandschef Börje Ekholm. Der Umsatz stieg 2020 um 2 Prozent auf 232,4 Milliarden schwedische Kronen (knapp 23 Mrd Euro). Dabei legten die Erlöse im Schlussquartal um 5 Prozent zu.

Unter dem Strich verdiente Ericsson mit 17,6 Milliarden Kronen (1,74 Milliarden Euro) im vergangenen Jahr deutlich mehr, als ein Jahr zuvor erzielt wurde (1,8 Milliarden Kronen oder rund 180 Millionen Euro). Aktionäre sollen daher eine höhere Dividende erhalten. Sie steigt um ein Drittel auf 2,00 Kronen (20 Euro-Cent)./nas/tav/fba

Ericsson Chart
Ericsson Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung