dpa-AFX Compact

Japanischer Elektrokonzern Renesas will Dialog Semiconductor kaufen

07.02.2021 um 15:40 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Chipentwickler Dialog Semiconductor könnte schon bald in asiatische Hände fallen. Der japanische Halbleiterkonzern Renesas Electronics Corp. erwäge, Dialog für 67,50 Euro pro Aktie zu übernehmen, teilte Dialog Semiconductor mit. Die beiden Parteien seien in "fortgeschrittenen Gesprächen".

Renesas plane, mit Bargeld für die Übernahme zu bezahlen. Es sei allerdings weder sicher, dass es zu einer Transaktion komme, noch dass sie zu den genannten Bedingungen über die Bühne gehe. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg über das Interesse mehrerer Bieter an Dialog Semiconductor berichtet.

Das Angebot würde Dialog Semiconductor mit knapp 5,2 Milliarden Euro bewerten. Es würde eine Prämie von gut 20 Prozent auf den jüngsten Kurs bedeuten: Am Freitag zu Börsenschluss notierte die Aktie bei 56,12 Euro./fba

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung