HELLA GMBH+CO. KGAA O.N.
[WKN: A13SX2 | ISIN: DE000A13SX22] Aktienkurse
49,845€ -2,57%
Echtzeit-Aktienkurs HELLA GMBH+CO. KGAA O.N.
Bid: 49,710€ Ask: 49,980€

Zulieferer Hella bleibt trotz Erholung vorsichtig - Bestätigt Mittelfristziele

11.02.2021 um 13:59 Uhr

LIPPSTADT (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Hella bleibt angesichts der Corona-Pandemie trotz der jüngsten Markterholung vorsichtig. "Als Organisation haben wir den Stresstest der Corona-Pandemie bislang gut bewältigt", sagte Finanzchef Bernard Schäferbarthold laut Mitteilung vom Donnerstag anlässlich einer Investorenveranstaltung des Lippstädter Licht- und Elektronikspezialisten. "Doch nach vorne heraus wird das Marktumfeld nicht einfacher werden." Der Markt sei auf kurze Sicht weiter enorm volatil, zudem belasteten derzeit Halbleiterengpässe.

Dem MDax -Konzern zufolge erholt sich die globale Fahrzeugproduktion derzeit zwar etwas schneller als erwartet. Dennoch bleibe auch 2025 das weltweite Marktvolumen noch immer deutlich unter den Planungsannahmen, die vor Beginn der Covid-19-Pandemie getroffen wurden. Hella hält allerdings weiter an den mittelfristigen Geschäftsprognosen fest. In den nächsten Jahren soll der Umsatz jährlich um fünf bis zehn Prozent wachsen, die um Sondereffekte bereinigte Marge des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern mindestens acht Prozent betragen./men/jha/

HELLA GMBH+CO. KGAA O.N. Chart
HELLA GMBH+CO. KGAA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung