dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse senkt Ziel für Fresenius auf 34 Euro - 'Neutral'

15.02.2021 um 12:19 Uhr

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Fresenius SE von 35 auf 34 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Nach den Eckdaten des Medizinkonzerns und einer Gewinnwarnung der Dialysetochter FMC halte er an seiner neutralen Einschätzung der Aktie fest, schrieb Analyst Christoph Gretler in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Bewertung sei zwar anspruchslos, Fresenius werde aber wohl weiter ein nur kraftloses Gewinnwachstum schaffen. Er kürzte seine Schätzungen für 2021 und 2022./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2021 / 08:06 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung